Verlagsgruppe Bahn Unterhaltung und Information pur für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner

Eisenbahn-Journal   MIBA Miniaturbahnen   Modelleisenbahner   RioGrande   Eisenbahn-Romantik   Digitale Modellbahn   Bahn-Epoche
  Nicht verpassen:
VG-Bahn.de
www.tag-der-modelleisenbahn.de
  Ihr VGB-Shop
Alle VGB-Marken
unter einem Dach:
VG-Bahn.de
Weiter zu den aktuellen Angeboten und unserem Gesamtprogramm im VGB-Shop
  VGB-Service
    Fachhändler
    Kleinanzeigen
    Stellenangebote
  Eisenbahn-Romantik
Eisenbahn-Romantik Magazin 3/2016
Schwerpunkt:
Die mächtige „J”
Eisenbahn-Romantik Magazin 2/2016
Schwerpunkt:
Guter alter Schienenbus
Alle lieferbaren Hefte
ER-Magazin im Abo
  Testleser gesucht
Testleser Blättern Sie
in den neuen
Büchern und
Magazinen
  BahnEpoche
BahnEpoche Heft 20/2016
Schwerpunkt:
Der Fall der
Königstochter
BahnEpoche Heft 19/2016
Schwerpunkt:
25 Jahre ICE 1
Alle lieferbaren Hefte
Bahn-Epoche im Abo
  Das Goldene Gleis
Das Goldene Gleis
Sie wählten die
Siegermodelle 2015
Sieger-Modelle 2015
DGG Leserreisen
Der Film zur Preisverleihung
  Digitale Modellbahn
Digitale Modellbahn Heft 4/2016
Schwerpunkt:
Kupplungen
Digitale Modellbahn Heft 3/2016
Schwerpunkt:
Motor-Steuerung
Alle lieferbaren Hefte
DiMo im Abo
  Gesamt-Katalog 2017

Der aktuelle

VG Bahn Katalog

mit 148 Seiten

    Im Katalog blättern
    Download als pdf
    Ihr Gratis-Katalog
  VGB-Seite bei Facebook
Jetzt Fan werden
- Neuerscheinungen
- Veranstaltungstipps
- tolle Gewinnspiele
www.facebook.com/VGBahn


  BAHNEpoche - Ausgabe 17 - Winter 2016
  Geschichte, Kultur und Fotografie der klassischen Eisenbahn
Ein neues, viermal jährlich erscheinendes Magazin der VGB Verlagsgruppe Bahn GmbH in Fürstenfeldbruck! BahnEpoche
BAHNEpoche Winter 2016
Ausgabe 17 - Winter 2016
Wie die klassische Eisenbahn
den Winter meisterte
mit Gratis-DVD:
Winter – Unfallgefahren
bei Eis und Schnee
Fundstück aus den Archiven der DB!
(Laufzeit ca. 15 Minuten)
Lösen Sie Ihre Fahrkarte und erleben Sie
die schönsten Seiten der Eisenbahn-Klassik.
100 Seiten im Großformat 22,5 x 30,0 cm
mit über 150 Abbildungen
BAHNEpoche - Ausgabe 17/2016
Bestell-Nr. 301601 für nur € 12,-
Die BAHNEpoche erinnert an den klassischen Bundesbahn-Winter und eine funktionierende Eisenbahn. Die passende Begleit-DVD: „Winter – Unfallgefahren bei Eis und Schnee” zeigt auf unterhaltsame Weise die Risiken der Winterarbeit bei der Eisenbahn Ende der 60er Jahre.
 
Erinnerungen an klassische Bundesbahn-Winter und eine funktionierende Eisenbahn
Alle reden vom Wetter. Wir auch. So müsste heute die DB AG verlautbaren lassen, da der Winter vor der Tür steht, Schnee und Eis womöglich die (neuerdings) routinierte stundenlange Einstellung des Betriebes nach sich ziehen. Wie es dazu kommen konnte, schildert Joachim Seyferth für die BAHNEpoche ...
Diamanten im Kohlenhunt Downloaden und ansehen:
Musterseiten 28 bis 31
 
Begleit-DVD: „Winter – Unfallgefahren bei Eis und Schnee”
Spannender und aufschlußreicher Film der Deutschen Bahn über die Gefahren im Winter: Die stilechten Aufnahmen der DB zur Unfallverhütung in den 60er Jahren zeigt in humorigen Szenen, welche Risiken Eis und Schnee bei der Eisenbahn mit sich bringen. Für alle Fans alter Eisenbahnen: Ein Protagonist der ideenreich gestalteten Aufnahmen mit Spielfilm-Charakter ist die Diesellok V 60!
Winter Downloaden und ansehen:
DVD-Cover
In Zeiten, in denen das Legen eines Bremsschuhs noch zur Todesfalle werden konnte, mußte die Deutsche Bahn immer wieder nach dem Motto „Gefahr erkannt – Gefahr gebannt” auf die Risiken der Winterarbeit hinweisen: Dieser gelungene Film ist heute ein echtes Fundstück aus den Archiven der DB! Für Sammler und Eisenbahn-Nostalgiker!
 
Der Welt letzter Dampfreisezug
Mit dem „Passenger” durch die Innere Mongolei (19952005)
60 Unterwegshalte auf 943 Ost-West-Kilometer und eine Fahrzeit von rund 23 1/2 Stunden. Ein täglicher Staffellauf mit sechs Lokomotiven der chinesischen „Fortschritt”-Reihe. Der letzte von Dampflokomotiven gezogene Fernreisezug auf der Welt durchmaß die Weite der Inneren Mongolei mit 40 Kilometern in der Stunde – bis vor zehn Jahren. Stefan Pfütze nimmt die BAHNEpoche-Leser noch einmal mit ...
Der Welt letzter Dampfreisezug Downloaden und ansehen:
Musterseiten 76-79
 
Es begann mit einem Beinbruch
Günter Haslbecks Aufnahmen in und um Regensburg 1970-74
Ein Fahrradausflug in das Bahnbetriebswerk Regensburg im März 1970 war der Anfang seiner Leidenschaft für die Eisenbahn-Fotographie. Insgesamt reiste Günter Haslbeck zum normalen Dampfbetrieb in 26 Länder ...
Es begann mit einem Beinbruch Downloaden und ansehen:
Musterseiten 52-55


  Außerdem aus dem Inhalt der Ausgabe 17/2016
 
  • Arbeitswelt:
    Winterdienst auf einer 44 in Ottbergen
  • Leipzig Hauptbahnhof:
    Ein ganz Großer wird 100!
  • Meisterwerke der Bahnfotografie (Schmolinske):
    Rotthowes Erstveröffentlichung
  • Zeitmaschine (Löckel):
    Bad Kreuznach – Port Bou, ohne Umsteigen!
  • Berlin, Berlin:
    Anhalter auf der Stadtbahn
  • Heiligabend 1962 zu den Eltern:
    Eine Bahnfahrt von Osnabrück nach Neumagen-Dhron (Mittelmosel)
  • Porträt:
    Walter Helberg, Leiter der Lok-Versuchsabteilung Grunewald und Präsident der Bundesbahn
Und vieles mehr!

Jetzt Abo-Vorteile sichern
oder Einzelheft im VGB-Shop kaufen
BAHNEpoche - Ausgabe 17 - Winter 2016 für nur € 12,-


Kontakt  |   Impressum  |   AGB  |   Datenschutz  |   Widerrufsrecht