Verlagsgruppe Bahn Unterhaltung und Information pur für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner

Eisenbahn-Journal   MIBA Miniaturbahnen   Modelleisenbahner   RioGrande   Eisenbahn-Romantik   Digitale Modellbahn   Bahn-Epoche
  Nicht verpassen:
VG-Bahn.de
www.tag-der-modelleisenbahn.de
  Ihr VGB-Shop
Alle VGB-Marken
unter einem Dach:
VG-Bahn.de
Weiter zu den aktuellen Angeboten und unserem Gesamtprogramm im VGB-Shop
  VGB-Service
    Fachhändler
    Kleinanzeigen
    Stellenangebote
  Eisenbahn-Romantik
Eisenbahn-Romantik Magazin 3/2016
Schwerpunkt:
Die mächtige „J”
Eisenbahn-Romantik Magazin 2/2016
Schwerpunkt:
Guter alter Schienenbus
Alle lieferbaren Hefte
ER-Magazin im Abo
  Testleser gesucht
Testleser Blättern Sie
in den neuen
Büchern und
Magazinen
  BahnEpoche
BahnEpoche Heft 20/2016
Schwerpunkt:
Der Fall der
Königstochter
BahnEpoche Heft 19/2016
Schwerpunkt:
25 Jahre ICE 1
Alle lieferbaren Hefte
Bahn-Epoche im Abo
  Das Goldene Gleis
Das Goldene Gleis
Sie wählten die
Siegermodelle 2015
Sieger-Modelle 2015
DGG Leserreisen
Der Film zur Preisverleihung
  Digitale Modellbahn
Digitale Modellbahn Heft 4/2016
Schwerpunkt:
Kupplungen
Digitale Modellbahn Heft 3/2016
Schwerpunkt:
Motor-Steuerung
Alle lieferbaren Hefte
DiMo im Abo
  Gesamt-Katalog 2017

Der aktuelle

VG Bahn Katalog

mit 148 Seiten

    Im Katalog blättern
    Download als pdf
    Ihr Gratis-Katalog
  VGB-Seite bei Facebook
Jetzt Fan werden
- Neuerscheinungen
- Veranstaltungstipps
- tolle Gewinnspiele
www.facebook.com/VGBahn


  Digitale Modellbahn 3/2016
  Elektrik, Elektronik, Digitales und Computer
Von den Digital-Spezialisten von MIBA, Eisenbahn-Journal und Modelleisenbahner ist jetzt die 23te Ausgabe von "Digitale Modellbahn" erhältlich. Digitale Modellbahn
Digitale Modelbahn
Digitale Modellbahn 3/2016
Decoder einstellen: Motorsteuerung
PID-Regler · Decoder-CVs · Sinus-Motor ·
Umbauten · Glockenanker nachrüsten
Weitere Themen dieser Ausgabe:
  • Märklin-Kran umbauen
  • Punktmelder für analoge und digitale Anlagen
  • Lenz-66 für Mittelleiter
  • Den Raspberry-Pi kennenlernen: Betriebssystem und Kommunikation
  • Ausprobiert: LGB-Pendelautomatik
  • Wagenbeleuchtung von Viessmann
  • Themenschwerpunkt: Motorsteuerung
    Wagenbeleuchtung
    Ein Rattern des neuesten Traxx-Modell von Brawa war hörbar,
    so, als streife etwas an den Schwellen entlang.
    • Zusammenspiel Decoder Motor
      Decodereinstellungen für gutes Fahrverhalten
    • Facelift für den Sinus
      Bürstenlose Gleichstrommotoren als Modellbahnantriebe
      Projektstand auf www.stummiforum.de Stichwort BLDC-Controller
    • Krokodil, Kriechen will gelernt sein
      Testzyklus zum Finden der besten Decodereinstellungen
    • Motorumbau und Digitalisierung
      Update für zwei Betagte 151
    • Auf der Suche nach dem Geräusch
      Motor-Reparatur für Brawas Traxx
    • Dauerhafte Lösung
      Motortausch bei der Piko V 60.10
      Motor-Umbausatz www.sb-modellbau.com
    • Aus rund wird flach
      Qualitativ hochwertiger Flachläufer von SB-Modellbau für die Fleischmann 86
      Motor-Umbausatz www.sb-modellbau.com
    Jetzt im VGB-Shop kaufen
    Sowohl für den Einsteiger als auch für den digitalen Profi geeignet!
    84 Seiten im DIN-A4-Format mit vielen Abbildungen, Zeichnungen und Tabellen
    Bestell-Nr. 651603 für nur EUR 8,-
    Inhaltsverzeichnis
    PDF-Downloads zu dieser Ausgabe:
    » Heftcover
    » Inhaltsverzeichnis

    Themen / Leseproben / Nützliche Links
      Licht reloaded
    Die realistische Beleuchtung von Personenwagen auf der Modellbahn mittels wartungsfreier LED-Lichtbänder ist längst ein alter Hut. Der Markt ist gigantisch groß und die einzelnen Angebote unterscheiden sich meist nur wenig. Wenn nun einer der „Großen” diese Vielfalt mit einem neuen Produkt weiter steigert, besteht die Hoffnung, dass an der neuen Beleuchtung etwas ganz Besonderes dran ist.
    Licht reloaded
    Licht reloaded
    Wagenbeleuchtung mit Funktionsdecoder von Viessmann
    » Leseprobe der Seiten 12 und 13
      Hin und Her
    Mit der Pendelautomatik liefert LGB einen robusten Baustein, mit dem man Leben auf die Gartenbahngleise bringen kann. Analogen Fahrzeugen und analog betreibbaren Digitalloks kann man damit einen automatischen Punkt-zu-Punkt-Verkehr beibringen. Thorsten Bresges hat den Baustein ausprobiert.
    Hin und Her
    Hin und Her
    Pendelautomatik von LGB
    » Leseprobe der Seiten 14 und 15
      Praxis: Kran digital II
    Gesellschaftswagen in H0
    Bei vielen modernen Modellbahnanlagen sind die Spielmöglichkeiten für Kinder eingeschränkt. Das kann man mit einem funktionstüchtigen Kran ein wenig ausgleichen. Der ältere Typ von Märklin (Artikel 7051) ist für diesen Zweck gut geeignet und auf Börsen und im Internet für weniger als 100 € zu haben. Um den Kran zeitgemäß digital bedienen zu können, muss man ihn umbauen und ihm ein wenig Elektronik spendieren.
      Weitere Themen mit nützlichen Links
    Lenz-H0-Lok für Mittelleiter: Umbau BR 66 in H0 von Lenz
    Die Firma Lenz, bekannt als Erfinder von DCC und Anbieter entspechender Elektronikprodukte, baut seit vielen Jahren auch immer mal wieder H0-Fahrzeuge. So entstanden eine V 36, eine Köf II und auch eine Dampflok der Baureihe 66. Wie es sich für einen „Zweileiter”-Digitalausrüster gehört, werden die Modelle ausschließlich für DCC und Gleise nach NEM 110 angeboten. Mittelleiterfahrer müssen umbauen.
    Alternative Rückmeldung
    Auf Basis eines fertigen PC-Interface-Bausteins mit USB-Anschluss und 18 Ein- bzw. Ausgabekanälen entsteht eine universelle Meldemöglichkeit von der Modellbahn zum Computer. Das System ist für analoge und für digitale Modellbahnen in gleicher Weise nutzbar. Die Schaltung ist leicht nachzubauen und auf PC-Seite kann das System einfach eigenen Vorstellungen angepasst werden.
    SELECTRIX programmiert/2
    Ein Hobby-Softwareprojekt zur Steuerung der FCC Im ersten Teil des Artikels wurde nach einer kurzen Einführung in das Selectrix-Datenformat beschrieben, wie man mit der Doehler & Haass-Zentrale „Future Central Control” (FCC) eine eigene Zentralensteuerung per PC aufbauen kann. Der dortige Überblick über die Programm-Features wird hier nun „mit Leben” (= Programmcode) gefüllt.
    Steuerungszentrale: Minicomputer Raspberry Pi – Möglichkeiten im Detail
    Unser Ziel ist es, den Minicomputer Raspberry Pi möglichst genau kennenzulernen. Hierzu muss man sich mit dem System im Detail beschäftigen. Zum einen mit den verfügbaren Betriebssystemen und zum anderen mit den Möglichkeiten eigene Programme dafür zu erstellen. Auch bezüglich des Anschlusses individueller Hardware hat der Raspberry Pi einiges zu bieten. Erst wenn man alle Optionen und Einsatzmöglichkeiten überblickt, kann es darum gehen, ein individuelles und angepasstes Konzept für den Einsatz bei der Modellbahnsteuerung zu planen und umzusetzen.


    Was möchten Sie als Nächstes tun?
    Digitale Modellbahn » Dieses Heft im VGB-Shop kaufen
    » Digitale Modellbahn abonnieren
    » Zur Übersicht aller Hefte gehen
    Alle Bestellungen werden über den VGB-Shop der Verlagsgruppe Bahn abgewickelt.


    Kontakt  |   Impressum  |   AGB  |   Datenschutz  |   Widerrufsrecht