Verlagsgruppe Bahn Herzlich willkommen bei der Verlagsgruppe Bahn
Unterhaltung und Information pur für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner

Eisenbahn-Journal    MIBA Miniaturbahnen    Modelleisenbahner    Eisenbahn-Romantik    Digitale Modellbahn    Bahn-Epoche

Im Onlineshop der VGBBahn finden Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner
Zeitschriften, Broschüren, bücher, Kalender, CD-ROMs und Video-DVDs für Ihre Leidenschaft.

zum Onlineshop vgbahn.shop   |   Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Unser neuer Onlineshop:
Eisenbahn-Romantik-Club

Eisenbahn-Romantik-Club

Unsere attraktiven Leistungen und Vergünstigungen für Clubmitglieder stellen wir Ihnen hier vor ...

Unsere Buch-Neuheiten:

Straßenbahnen in Dresden

Straßenbahnen
in Dresden

Die Linien in den Westen der Stadt

Fit für den Digitalbetrieb

Loks und Wagen

Fit für den Digitalbetrieb

Verbrennungstriebwagen der Deutschen Reichsbahn

Schluss-Akkord

Schluss-Akkord

Der DB-Dampfbetrieb 1970 bis 1975

Von Hof nach Dresden

Von Hof nach Dresden

Entlang der Sachsenmagistrale mit Burkhard Wollny

Güterwagen Band 9

Güterwagen Band 9

Chemie- und Druckgaskesselwagen

Das Goldene Gleis

Das Goldene Gleis

Die besten Modelle des Jahres

DGG-Leserwahl 2021

DGG-Sieger-Modelle 2020

DGG-Leserreisen

DGG-Film 2018

Termine/Messen

INTERMODELLBAU in Dortmund
15. - 18. April 2021

Event

Wir verlosen Eintrittskarten
zu aktuellen Modellbahn-Messen!

Weiter zur Verlosung

Social Media

Jetzt Fan werden

VGB-Seite bei Facebook:

Neuerscheinungen
Veranstaltungstipps
tolle Gewinnspiele

www.facebook.com/VGBahn


Twitter

Wir tweeten:
@hagenvonortloff
@DiMo_Magazin



  Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel:
  Schienenwege gestern und heute – Wo fährt heute noch die Bahn?
Wir zeigen Ihnen acht Bildpaare aus der deutschen Verkehrsgeschichte in den letzten rund 50 Jahren und wollen von Ihnen wissen, auf welcher Strecke die alten Schienenwege noch vorhanden sind. Als kleines Dankeschön verlosen wir zehn Bücher aus der Reihe „Schienenwege gestern und heute”.

  Frage 1 – Zeitreise durch die Pfalz
Die Pfalz gehörte zur Zeit des Bahnbaus und über die Zeit der Länderbahnen hinaus zu Bayern. Somit gibt es bis heute kleine, aber feine Unterschiede zu den Bahnstrecken in Rheinhessen und den weiteren Gebieten von Rheinland-Pfalz.
Dank der historischen Aufnahmen von Helmut Röth, Wolfgang Löckel, Werner Bischoff, Prof. Wolfgang Feuerhelm und weiteren namhaften Fotografen können wir Ihnen in unserer Buchreihe "Schienenwege gestern und heute" beeindruckende Bildpaare zeigen, wie die Eisenbahn in den letzten Jahren in der Pfalz sich verändert hat. Wir beginnen unsere Zeitreise in Herxheim (bei Landau):
7. April 1976 – Herxheim (bei Landau)
Pfalz gestern
Foto: Wolf-Dietmar Loos
  Fährt heute noch die Bahn in Herxheim?
  • Nein, die Strecke belegt den Niedergang der Eisenbahn in der Pfalz
  • Ja, die Strecke belegt die erfolgreiche Modernisierung seit Mitte der 1980er-Jahre

  • Als kleines Dankeschön für Ihre Teilnahme an unserem Schienewege-Quiz verlosen wir zehn Bücher aus der Reihe „Schienenwege gestern und heute”.
    Schienenwege gestern und heute
    Zeitreise durch die Pfalz
    Schienenwege gestern und heute
    122 eindrucksvolle Bildvergleiche von Bahnlinien, Bahnanlagen und Bahnhöfen belegen den Wandel des Verkehrsmittels Eisenbahn in den letzten Jahrzehnten. Die gegenübergestellten Aufnahmen zeigen jedoch nicht nur Eisenbahnen, sondern verdeutlichen auch den Strukturwandel der Wirtschaft mit seinen Auswirkungen auf die Landschaft und den Städtebau.
    Best.-Nr. 581802 | 144 Seiten | 29,95 €
    Wenn Sie alle Fragen richtig beantwortet haben, können Sie unter allen Schienenwege-Büchern das Buch, das Sie gerne gewinnen würden, auswählen ...